Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Holzbau Peter Krampe: Profession aus Berufung.

In der fünften Generation widmen wir uns nun täglich dem Baustoff Holz. Eine Leidenschaft? Ja, das könnte man so sagen, denn wir schätzen die enorme Flexibilität, die Vielseitigkeit sowie die durchweg positiven Eigenschaften, die Holz mitbringt.

Und so sehen wir unsere Profession, den Holzbau, als Berufung in Ihrem Sinne. Gehen Sie nun mit uns auf eine kleine Zeitreise durch die Geschichte unseres Unternehmens, Ihrem Holzbau Peter Krampe.

Unsere Firmenchronik auf einen Blick:

1869
Gründung des Unternehmens in Oelde-Ahmenhorst
als Nebenerwerb. Heinrich Krampe.

1894
Übernahme des Betriebes durch die
Söhne Anton und Peter.

1899
Peter Krampe wird Inhaber des Unternehmens.
Der Betrieb wird ausgebaut.

1907
Umzug an die Ennigerloher Straße in Oelde,
bis heute unser Firmensitz.
Bau eines Fachwerkhauses mit Werkstatt.

1920
Erste Erweiterung des Betriebes. Eine Holzlagerhalle wird gebaut. Das Unternehmen wird um den Bereich "Holzhandel" erweitert.

1955
Neubau einer größeren Werkstatt mit Bankraum.
Zwischenzeitlich ist das Unternehmen in die
dritte Generation übergegangen.

1967
Bau einer neuen Zimmereihalle mit Werkstatt und Heizung.
Die Halle wurde mit stationären
Maschinen und einer Absauganlage ausgestattet.

1980
Eintritt der vierten Generation, auch Peter,
in das Unternehmen.
In den Folgejahren wurde der Ingenieur-Holzbau forciert.
Die Holzskelettbauweise wurde perfektioniert.
Das Unternehmen wird unter anderem
im Hallenbau erfolgreich.
Der Hallenbau wurde ein weiteres Standbein,
sowie Carports und Terrassenüberdachungen

1981
Bau einer offenen Lagerhalle

1985
Überbauung (freitragend) des Holzschuppens
In den 90er Jahren etablierte sich die Holzrahmenbauweise.
Bau und Verkauf einer Reihenhausanlage in Holzrahmen­bauweise als Einstieg in den Holzrahmenbau.

2000
Der Bau von Häusern in Holzrahmenbauweise muss möglichst wirtschaftlich ablaufen. Darum wurde eine neue Montagehalle mit Kranbahn und einem flexiblen Montagetisch gebaut.

2007
Erweiterung des Betriebsgeländes auf
über 5.000 Quadratmeter.

2010
Peter Krampe übernimmt in fünfter Generation
die Geschicke des Betriebes.

2012
Die Arbeitsschwerpunkte wurden erweitert. Beitritt des Unternehmens in die Qualitätsgemeinschaft Zimmer MeisterHaus Gruppe und damit auch die Einführung der Fremdüberwachung für die Herstellung geschlossener Wand und Deckenelemente.

2014
Das alte Bürogebäude wird abgerissen, ein neues in Holzrahmenbauweise in nur drei Monaten errichtet. Es beherbergt neben den Büroräumen auch den neu gestalteten Holzfachmarkt.

Soweit unsere kleine Reise durch die Geschichte Ihre Spezialisten für Holzhäuser, Holzbau Peter Krampe.

Holzbau Peter Krampe in Oelde: Ingenieurskunst für Ihr Holzhaus in Oelde und Umgebung.
Web Design by elf42
webdesign by elf42

Holzbau Peter Krampe GmbH & Co. KG Ennigerloher Str. 4159302 Oelde
Tel. 0 25 22 - 41 88Fax 0 25 22 - 6 24 30 E-Mail: info@holzbau-krampe.de

 
© Webdesign by elf42 & Holzbau Peter Krampe GmbH & Co. KG, Oelde - Holzhaus Gütersloh | Sitemap